Vorweihnachtlicher Kunstmarkt

des Kunstvereins Sulzbach in der AULA

Die kunstschaffenden Mitglieder des Kunstvereins Sulzbach/Saar haben am ersten Advent-Wochenende Einblick in ihr eigenes kreatives Arbeiten gegeben. Günter Diesel, Jürgen R. Edlinger, Dagmar Günther, Hanne Irmisch, Christiane Lohrig, Rainer Mundanjohl, Dieter Schindler, Monika Tholl-Wildhagen und Elisabeth Weiland präsentierten Gemälde, Skulpturen, Glasobjekte, Schmuckstücke und Texte. Im Rahmen eines kleinen Kunstmarktes wurden zudem Originalgrafiken der Künstler vorgestellt und zum Verkauf angeboten. Manche Graphiken waren auch einmal Inhalt einer Jahresmappe. Rainer Mundanjohl, erster Vorsitzender des Kunstvereins, eröffnete den ersten Kunstmarkt dieser Art. Auch Mary-Rose Bramer als Vertreterin des Bürgermeisters studierte die Graphikmappen und lobte in ihrem Grußwort die Idee zu dieser Art von vorweihnachtlichem Markt. Dr. Brigitte Quack erläuterte zum dargebotenen Kunstgut nochmals die genauen Themenblocks vom Glasobjekt bis zur Gedichtsammlung von Marlies Krämer und lud zum Kunstschmökern ein. Der Besucher hatte an drei Tagen die Gelegenheit, in einem lockeren und fast gemütlichen Rahmen sich ein Original nach Hause zu holen. Die „Kunst zum Anfassen“ war für jeden Geldbeutel geeignet; kostete eine Originalgraphik etwa 15 Euro.  So mancher Gast kam so zu einem ersten Weihnachtsgeschenk.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.