Ausstellung Yasemin Skrezka und Gabi Wagner

Der Kunstverein Sulzbach präsentiert in Zusammenarbeit mit der Stadt Sulzbach zwei Künstlerinnen, die ihre nicht alltäglichen Werke der Öffentlichkeit vorstellen.

Yasemin Skrezka, in der Türkei und Kanada aufgewachsen, lebt und arbeitet heute bei Marburg. Sie zeigt uns Bilder von intensiver Farbigkeit in Enkaustik-Malerei.
Gabi Wagner, lebt und arbeitet in Saarbrücken und Marseille. Sie präsentiert außergewöhnliche Drucke von zurückhaltender Farbigkeit, in ausgefeilten Techniken. Diese Gegensätze machen diese Ausstellung für den Betrachter zu einem besonderen Erlebnis.

Die Eröffnung ist am Freitag, 31. August, um 18 Uhr in der Aula.

Begrüßung: Rainer Mundanjohl (1. Vorsitzender Kunstverein Sulzbach)
Grußwort: Michael Adam (Bürgermeister Stadt Sulzbach)

Laudatio: Dr. Brigitte Quack M.A. (Kunsthistorikerin)

Die Ausstellung ist vom 31. August bis 14. September zu besichtigen.
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag, 16 bis 19 Uhr,
an Sonn- und Feiertagen von 14 bis 18 Uhr
Ort: Galerie in der Aula.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.