Junge Kunst

»Junge Kunst in der AULA« – Ausschreibung 2018

Bewerbung bis Anfang Februar 2018, Ausstellung 15. bis 29. April

Seit zwölf Jahren veranstaltet der Kunstverein Sulzbach Saar e.V. in Zusammenarbeit mit der Stadt alle zwei Jahre eine Veranstaltung mit dem Titel Junge Kunst in der AULA.  Hierbei handelt es sich um eine dreiwöchige Ausstellung in der großen lichtdurchfluteten Galerie in der AULA, die der Förderung des künstlerischen Nachwuchses dienen soll.

Das Konzept sieht Gemeinschaftsausstellungen junger Künstler vor, die am Anfang ihres Berufslebens stehen und wenige Möglichkeiten öffentlicher Präsentation haben. Zudem wird ein Hauptpreis in Höhe von 800 € vergeben, der mit einer Einzelausstellung im Folgejahr verknüpft ist.

Für das Jahr 2018 haben die Organisatoren das Thema Freie Kunst gewählt und suchen nun angehende Künstler/innen, die mit jungen frischen Ideen aufwarten und Interesse an einer Beteiligung haben. Transport-, Reise- und Unterbringungskosten sind von den Teilnehmern selbst zu zahlen. Der Kunstverein und die Stadt übernehmen die Kosten für Einladungen, Plakate, Präsentation der Werke auf der Internetseite des Vereins und die Kosten der Vernissage.

Interessenten aus dem In- und Ausland sind aufgefordert, sich beim Kunstverein zu bewerben und uns die Bewerbung bis Mitte Februar 2018 zukommen zu lassen. Per Post an Dagmar Günther (Kunstverein Sulzbach), Bayernstr. 46, 66280 Sulzbach/Saar, per Mail an kunstverein-sulzbach-saar@web.de

 

L’Association de l’Art de Sulzbach Saar e.V. organise tous les deux ans et ce depuis 12 ans, en coopération avec la ville, un évènement dénommé “Junge Kunst in der AULA” (Jeune art dans la „salle des actes“). Il s’agit d’une exposition d’une durée de trois semaines dans la grande et lumineuse galerie AULA ayant pour vocation la promotion de la relève artistique.

Le programme prévoit des expositions publiques de jeunes artistes se situant à l‘aube de leur carrière et qui, de ce fait, leur fait bénéficier d‘un véritable tremplin et d‘une large audience. D’autre part, un lot d’une valeur de 800 € est mis en jeu à l’intention du meilleur artiste élu par notre jury – lié à une exposition en 2019.

Pour l’année 2018, le thème „Art libre“ a été retenu et l’équipe d’organisation s’emploie désormais à rechercher des artistes avant-gardistes inspirés désirant présenter leurs talents et leurs œuvres d’art. L’Association de l’Art et la Ville de Sulzbach prennent en charge les frais liés aux  invitations, aux campagnes de communication et au vernissage. Toutefois les frais lié au déplacement et à l’hébergement sont supportés par chaque participant.

Les artistes souhaitant participer, qu’ils soient résident allemands ou étrangers, peuvent postuler auprès de l’Association de l’Art en envoyant jusqu’à la mi-fevrier 2018 leur candidature. Par la poste à Dagmar Günther, Bayernstr. 46, D-66280 Sulzbach/Saar, e-mail à kunstverein-sulzbach-saar@web.de

s.a. Kategorie „Junge Kunst“

 

Advertisements